#RoggemannINDOOR

Der Herr der Küche - Die Rückkehr zum Schwarz

10.09.2021
Schwarze Arbeitsplatte von Fenix

Der schwarze Anzug ist ein absoluter Klassiker in der Modewelt. Doch nicht nur die Fashionbranche nutzt den Farbton als Hingucker und Alleskönner. Auch im Interior Bereich sorgt der Evergreen für große Statements. Doch woran liegt das? Dabei sind schwarze Möbel doch allgemein bekannt als besonders pflege- und staubanfällig. In unserem heutigen Blog räumen wir mit den negativen Vorurteilen auf und zeigen euch, mit welchen Hilfsmitteln die schwarze Eleganz in Szene gesetzt wird.

Küche in schwarz mit Aarbeitsfläche von Fenix
Küche in anthrazit

Geheimnisvoll und verführerisch - nicht gerade die Wörter, mit denen man eine Küche betiteln würde. Doch das Konzept zieht und bildet die Grundlagen für den heutigen Trend. Kunden sehen darin nicht mehr einen Raum, der nur zum Kochen geeignet ist. Es ist viel mehr ein Ort geworden, an dem man ein entspanntes Glas Wein oder Bier trinkt, gute Gespräche führt und Rezepte aus der ganzen Welt ausprobiert. Die Sehnsucht nach Reduktion, klaren Linien und Strukturen wächst in einer Zeit, in der sich alles um Schnelligkeit dreht. Ein gemütlicher Rückzugsort wird gefordert, in der man sich fallen lassen kann.

Doch wie schafft man es, eine schwarze Küche nicht als zu dunkel oder drückend zu empfinden? Mit ein paar Kniffen ist dieses Problem schnell gelöst. Bunte und knallige Farben als leichte Akzente wirken direkt hochwertig und elegant. Doch auch für die Gemütlichen unter uns ist es einfach, einen Wohlfühlort für die ganze Familie zu schaffen. Erd- und Naturtöne sind hier der Schlüssel und haben sich in der letzten Zeit als Best Practice erwiesen. Ihr helft dabei, das Schwarz aufzubrechen und weicher zu gestalten. Die Kombination mit Holz (z.B. Eiche) bringt Natürlichkeit und Bewegung in die oft strenge Linienführung.

Schwarze Arbeitsplatte kombiniert mit Holzelementen
Schwarze Arbeitsplatte kombiniert mit Holzelementen und Pflanzen
Schwarze Arbeitsplatte kombiniert mit Holzelementen an den Fronten

Mit dem Vorurteil des hohen Pflegeaufwandes können wir heute ebenfalls aufräumen. Denn Fenix® Arbeitsplatten verfügen über eine spezielle Oberflächenbehandlung. Diese sorgt dafür, dass sowohl Kratzer als auch lästige Fingerabdrücke im Alltag keine Chance haben. Und wenn doch mal etwas schief geht beim Kochen, ist das Reinigen ohne Rückstände auch mit leichten Mitteln möglich.

Oberfläche der Arbeitsplatte von Fenix
Schwarze Fronten in der Küche

Probiert es aus und lasst euch von unseren Vorschlägen inspirieren. Mit den gelernten Kniffen könnt ihr ab sofort bei euren Kunden punkten! Das passende Material findet ihr ab sofort in unserer Innenausbaukarte, sowie in unserer neuen Arbeitsplatten Kollektion.

Arbeitsplatten-Kollektion 2021-2024

Alles auf einen Blick
Aktuelle Arbeitsplatten Kollektion

Durchstöbert die unterschiedlichen Holz-, Uni- und Stein-Dekore der Arbeitsplatten von Pfleiderer und Westag in unserem neuen Katalog.
Jetzt Katalog entdecken